Blog

(1-5 von 489)
  • 26.04.2019 07:47:40

    NEUE VIDEOS ONLINE!!!

    - "Best of per***se Fremd-sper*a-schl**ker"

    - "sper*abombe direkt ins offene fi**-Maul meiner Stief-Schwester"

    - "Gnadenlos den ars** zerfi**t! 3-Fach Entsa*tung!"

    - "Nylon-foot**b Deluxe! Mega triple Cum Shot!"

    -"sper*abombe direkt ins offene fi**-Maul meiner Stief-Schwester"

    -"Dreister 3-Loch-fi** mit dem Mann meiner Stiefschwester."

    So sieht Ostern bei mir aus!

    Deine Alexandrakuss

  • 21.04.2019 06:45:12

    NEUE VIDEOS ONLINE!!!


    - "Best of per***se Fremd-sper*a-schl**ker"

    - "sper*abombe direkt ins offene fi**-Maul meiner Stief-Schwester"

    - "Gnadenlos den ars** zerfi**t! 3-Fach Entsa*tung!"

    - "Nylon-foot**b Deluxe! Mega triple Cum Shot!"

    -"sper*abombe direkt ins offene fi**-Maul meiner Stief-Schwester"

    -"Dreister 3-Loch-fi** mit dem Mann meiner Stiefschwester."

    So sieht Ostern bei mir aus!

    Deine Alexandra
    kuss

  • 19.04.2019 16:14:26

    HINTER DEN KULISSEN: WER BIN ICH? WAS MACHE ICH? WIE LEBE ICH?

    Hier zeige ich dir, wie es bei mir hinter den Kulissen ausschaut , wer ich bin ganz
    Grob
    und wie ich meine Tage verbringe.


    Ich bin eine ganz normale Frau im wirklichen Leben. Du würdest mich vermutlich auf der Straße gar nicht erkennen. Ich habe die übliche Bildungsreihe hinter mir, die viele in ihrem Jugend genossen haben, habe mehrfach das Land gewechselt und unmenge von Erfahrungen gesammelt.


    Ich habe MDH vor 3 Jahren kennengelernt. In dieser Zeit wollte ich mein Leben komplett verändern und das ist hiermit auch passiert. Ich betrachte diese Erotikwelt für mich nach wie vor als Hobby und auch eine Möglichkeit für Neuentdeckungen. Ich habe sehr vieles neues gelernt und mich neu kennengelernt, denn „fi**en ist Kunst“.


    Ich habe meine Videos genauso gestartet, wie alle andere Amateurinnen hier: „Mein erstes Mal vor der Kamera“, „Mein erstes Mal ana*“ etc etc.... Dann habe ich eine Richtung eingeschlagen, was viel mit experimenti*ren zu tun hat. Das alles kannst du aus den Entwicklungen der Videos sehen.


    Aber wie lebe ich denn wirklich?

    So sehen meine Tage aus, egal wo ich mich aufhalte:

    Ich stehe morgens früh auf, denn ich bin ein Frühmensch. Trinke mein Zitronenwasser erst mal und gehe ich mit meiner vierbeiniger Begleitung 1 Std. joggen. Egal wo. Anschließend ab in der Wanne um Kräfte zu tanken. Die Wohnung wird aufgeräumt und dann fange ich an zu arbeiten. Früher habe ich jeden Arbeitstag im Krankenhäusern verbracht, jetzt hinter mein
    Computer. Es
    wird auf Hochtouren gearbeitet bis Nachmittag 3 Uhr. Dann ist wieder der Vierbeiner dran. Gekocht wird am Abend. Viele schätzen meine Kochkünste, ich bin sehr vielseitig darin. So sind meine Tage im Groben. Vieles rutscht dazwischen, die spontan erledigt werden muss aber das ist normal.


    Dann kommen die Drehtage, wo ich mich schon ziemlich früh darauf mental vorbereiten muss. Die Videos, die angefertigt werden, sind sehr anspruchsvoll, es wird nicht einfach nur gefi**t. Viel Planung steckt dahinter angefangen vom Vorschaubild, Überschrift, Text und natürlich das Thema. Ich berücksichtige deine Wünsche, allerdings setze selten ein Video eins zu eins über nach User Wunsch. Da ich nicht so viel drehen kann, möchte ich möglichst vielen Ansprüchen gleichzeitig gerecht werden und das Video muss auch zu mir passen.


    Wenn das Video gedreht wurde, wird erst mal lange nach dem idealen Vorschaubild gesucht. Denn das ist meine Visitenkarte zum Video. Der Überschrift ist auch sehr wichtig für mich. Pro Video mindestens 1 Std. Überlegung steckt dahinter, wie ich in ein Paar Wörtern so viele Informationen wie möglich dir vermitteln kann. Der Text ist dann der Inhalt. Der Videoschnitt macht dann mein Team. Zugegeben, das kann ich nicht so gut (gar nicht). Es macht aber Riesen Spaß mir das Endergebnis zu betrachten.


    Die Belohnung der ganze Mühe für mich ist, deine Bewertung, Kommentar oder Feedback, die du hinterlässt und darum bitte ich dich ganz höflich, denn so weiß ich Bescheid, ob ich dein Geschmack getroffen habe.


    Wie immer, würde ich mich sehr über dein Gästebucheintrag freuen und gern darfst du mir auch Fragen stellen, falls du etwas gern wissen möchtest. Gib mir Feedback, welches Thema ich für dich aufgreifen soll.


    Deine Alexandra

  • 18.04.2019 19:58:50

    NEUES VIDEO: "Best of per***se Fremd-sper*a-schl**ker"

    Mein neustes Video:

    -"Best of per***se Fremd-sper*a-schl**ker" ist gerade online gegangen

    per***s, sper*areich, Ideenreich.

    Wünsche dir sehr viel Spaß

    Deine Alexandrakuss

  • 18.04.2019 08:13:04

    SQUIRTING VS. GEFÄHRLICHES HALBWISSEN!

    Heute schreibe ich euch über Squirting. Denn vielen von Euch haben einfach keine Ahnung, was das ist, wird einfach nur aus p*rnos aufgeschnappt ohne Hintergrundwissen.

    Ich muss immer wieder vor der Cam schmunzeln, wenn ein jemand von mir verlangt: „Hey! Fang ma´ an zu squirten!“ In dem Moment weiß ich nicht ob ich lachen oder weinen soll, denn derjenige hat absolut null Ahnung!


    Hier bekommst du einen kurzen, verständlichen und vereinfachten Einblick dazu:

    Squirt übersetzt heißt Abspri**en und es handelt sich hierbei um weibliche Ejakulat, was stoßweise freigesetzt wird beim Orgasmus der Frau. Das ist ein sehr intensives Lusterlebnis

    Squirting gehört zum absoluten Höhepunkt der Frau. Nicht immer klappt es und manche Frauen können das eben nicht. Die Gründe sind dafür: Es wird nicht genug Sekret produziert oder sie kann sich nicht optimal entspannen. Denn Entspannung ist unerlässlich.

    Wichtig zu wissen, dass dieser Vorgang ist noch nicht richtig erforscht ist, es ist unklar, wie das alles
    genau abläuft.


    Die Flüssigkeit im Groben besteht aus Urin, Sekrete aus der Paraurethral Drüsen (Bartholin-Drüse, Cervix- Gebärmutter- und Eileiterflüssigkeit sowie Transsudatflüssigkeit aus der Urethra).

    Die Ausgänge befinden sich der Paraurethraldrüse (Skene-Drüse) oder weibliche Prostata in der Endabschnitt der Harnröhre sowie rechts und links am Harnausgang.

    Die Flüssigkeit ist im Geschmack scharf, im Geruch mehr oder weniger stark und hat ein klares Aussehen.


    Bei manchen Frauen kommt viel und stoßweise heraus, bei manchen tröpfelt nur oder sogar gar nicht. Allerdings das Lustgefühl ist immer extrem intensiv und unbeschreiblich.


    Ich habe das Squirten für mich während des letzten 3 Jahres entdeckt, da ich sehr viel experimenti*rt habe.

    Am besten kann man dies mit einer klitora*er und vaginaler Stimulierung gleichzeitig erreichen. Eine völlige Entspannung ohne Druck ist unerlässlich. Ein Gefühl setzt sich ein, als müsste man zur Toilette gehen allerdings in diesem Moment ist es nicht möglich zu urinieren. Man muss dieses Gefühl kommen lassen und sogar dabei pressen, gleichzeitig schön entspannen.


    Die Kritik an den Videos mit Squirt nach dem Motto „ Ej, die pi**t nur“ also völlig fehl am Platz. Du als Zuschauer wirst du definitiv nicht nachvollziehen können. In diesem Fall besteht überwiegend ein „gefährliches Halbwissen“

    Informiere dich, lese nach, lerne.


    Ich habe nur wenig Videos über Squirten, denn während der Drehs kann ich mich nur selten so gut entspannen, dass es auch dazu kommt.

    ICH WÜRDE MICH ÜBER DEIN FEEDBACK IN MEINEM GÄSTEBUCH FREUEN, DAMIT ICH

    WEIß WIE DAS HIER ANKOMMTkuss